Auf „Tief im Ozean“ schnappt sich SpongeBob die neuesten Pop-Hits aus aller Welt und interpretiert sie mit wie gewohnt mit seinen eigenen Texten in völlig neuer Form.
Freut euch auf den Titel „Sofia“ von Alvaro Soler, der zum Namensgeber des Albums „Tief im Ozean“. In dem Song berichtet uns SpongeBob, was in den Tiefen der Weltmeere alles vor sich geht.
Der Hit des vergangenen Sommers „Despacito“ bekommt mit „Mmh, das riecht so“ eine ganz andere Botschaft. Auch vor Jennifer Lopez‘ Hit „Ain’t your Mama“ machen die Meeresbewohner keinen Halt; kurzer Hand wird der Song zu „Wie ein Hummer“ umgetextet.
Neben diesen SpongeBob-Hits sind dieses Mal auch einige Klassiker in der XXL-Version auf dem Album; wer kann beim „Riss in der Hose“ oder dem „F.U.N. Song“ nicht sofort mitsingen?
©2018 SONY MUSIC ENTERTAINMENT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ